fbpx

Obersalzberg bei Nacht

 

Dienstag, 15.08.2017

 

Von unserem Basislager gehen wir ein Stück die Straße entlang Richtung Obersalzberg. Auf einer Wiese neben der Straße legen wir uns ins Gras und betrachten die Sterne. Aufgrund der Abgeschiedenheit sind besonders viele Sterne und Sternschnuppen (vermutlich die Reste der "Perseiden" oder auch "Tränen des Laurentius") zu sehen.

 

Lydia hat große Hoffnung endlich eine Wildfrau oder ein anderes Naturwesen zu entdecken. Nach kurzer Zeit zieht jedoch ein Gewitter auf und wir machen uns auf den Rückweg. Dabei beobachten wir merkwürdigen Flugbewegungen rund um das Kehlsteinhaus und fragen uns was dort nachts bei aufziehendem Gewitter herumfliegt.

 

Das Gebiet lässt viele Fragen offen und fordert uns damit auf bald wieder zu kommen.

5

Lydia Gruber
Sonnleiten 4, 3231 St. Margarethen an der Sierning, Austria

Bewertung abgeben

No upcoming events

Etwa einmal im Monat versende ich einen Newsletter per eMail.


Hier kannst du dich jederzeit an- oder abmelden.

Newsletter Archiv