fbpx

Magie der Pflanzen

Die Schneerose - Königin des Gemüts

Die Schneerose (auch Christrose oder schwarze Nieswurz), die im Winter ihre Pracht entfaltet, ist nicht nur eine Schutzpflanze und Lichtbringerin bei Depressionen und Melancholie, sondern hat auch schon so manchen das Leben gerettet und dadurch die Liebe zu den Pflanzen geweckt, wie es auch bei Ignaz Schlifni war, der in der Kindheit, durch die Schneerose geheilt wurde und als großer Kräutergelehrter bekannt wurde. Er gründete den FNL (Freunde Naturgemäßer Lebensweise) und dank seiner unermüdlichen Arbeit, wurde dieses Wissen einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt und noch immer werden viele Menschen durch den FNL zu Kräuterexperten ausgebildet. Die Schneerose soll bereits Odysseus vor einer bösen Zauberin gerettet haben. Auch ein verlängern des Lebens wird ihr zugesprochen.

 

Allerdings Achtung: Drei Tropfen machen rot, 10 Tropfen machen tot, sagt ein altes Sprichwort. Die Christrose ist giftig und gehört in erfahrene Hände! 

Mein Name ist Lydia Gruber.
Ich danke dir fürs Zuschauen und sei glücklich!

Eine sonnenschein.video Produktion.

Die in diesem Video gezeigten Tipps stellen keine medizinische Diagnose oder Therapie dar.
Sie zeigen nur die persönlichen Erfahrungen von Lydia Gruber.
Mehr dazu auf L3.or.at/rechtliche-hinweise

Dieses Video enthält keine bezahlte Werbung, wie beispielsweise bezahltes Produkt-Placement, Sponsorings oder Produktempfehlungen.
Für Produkte oder Dienstleistungen, die in diesem Video erwähnt oder gezeigt werden, erhalte ich weder Geld noch sonstige Vergütungen (Affiliate Links ausgenommen).

#LydiaGruber #Natur #Kräuterexpertin #FNL #Schneerose #SchöpferDeinesLebens #Amirasolis #Zentralsonne #göttlichesBewusstsein #erwachen #Seelenpunkte #seiglücklich #Schlüssel #Glück #Wohlstand #Liebe #Selbstfindung #spirituelleEntwicklung #Lebensfreude #vegan

 

Diesen Artikel teilen