spiritueller Blog

Die Galaktische Welle der Liebe

 

Wie ihr inzwischen wisst, ist das Buch „Amirasolis - Heilen mit den Strahlen der Zentralsonne“ bereits fertig und einige von euch haben es schon gelesen. Ich danke euch für die vielen positiven Rückmeldungen. Es ist auch eine Frage aufgetaucht, die ich hier gerne beantworten möchte, da sie sicher für alle sehr interessant ist.
Frage: Ich habe noch nie von der Zentralsonne gelesen und du sagst, dass du die Methoden medial durchbekommen hast. Gibt es irgendwelche Quellen außer dir, die ebenso über die Zentralsonne berichten?
Antwort: Ja, die gibt es und auch mir sind diese Informationen erst vor kurzem zugefallen! Diese Infos sind so spannend, dass ich sie euch hier erzählen möchte.

 

Weiterlesen: Die Galaktische Welle der Liebe

Heilstrahlen der Zentralsonne (Einleitung)

 

Die Zentralsonne ist das kosmische Herz der Galaxie. Um sie kreisen alle Sonnensysteme. Ohne sie gäbe es keine Ordnung und kein Leben in unserer gesamten Milchstraße. So wie unsere Sonne für uns lebenswichtig ist und nur durch sie alles wächst, gedeiht und auch für sämtliche Prozesse in unserem Körper mitverantwortlich ist, so ist es im übergeordneten Sinn die Zentralsonne. Ihre Energie ist jenseits der Dualität und noch direkt mit den göttlichen Urqualitäten verbunden.

 

 

Weiterlesen: Heilstrahlen der Zentralsonne (Einleitung)

Ausstellung "aura undercover" im Kunstraum Niederösterreich

 

kunstraum logo

Ein Ausstellungsraum muss viel aushalten. In ihm wird installiert und performt, Ausstellungen werden eröffnet, Kontakte geknüpft, man zeigt sich und man zeigt Kunst. Hier treffen sich Erfolg und Niederlage, Begeisterung und Langeweile, Gunst und Missgunst. Der Ausstellungsraum kann sich nicht zurückziehen. Er ist ein Archiv.

Verändert sich die Energie eines Ausstellungsraums durch die permanente Einwirkung künstlerischen Ausdrucks? Gegenstand der Untersuchung ist der Kunstraum Niederoesterreich selbst.

 

Weiterlesen: Ausstellung "aura undercover" im Kunstraum Niederösterreich

Karma

 

Jeder Gedanke, jedes Wort, jede Handlung und Tat erzeugt eine bestimmte Energie, die mit gleicher Intensität zu ihrem Ursprung (Erzeuger) zurückgeht. Die Wirkung entspricht der Ursache in Qualität und Quantität. Gleiches muss gleiches erzeugen - Aktion=Reaktion.

 

Jeder Mensch ist Schöpfer und auch Überwinder seines Schicksals. Es gibt somit auch keine Sünde, Schuld, kein Zufall und kein Glück, sondern nur Ursache und Wirkung, die allerdings auch viele Jahrhunderte auseinander liegen kann. Wir sprechen dann von karmischen Auswirkungen.

 

Weiterlesen: Karma

Clearing

 

So wie wir unseren physischen Körper reinigen und pflegen, sollten wir das auch mit unseren energetischen Körpern machen. Durch schwierige Lebenssituationen, Krankheit und belastende Einflüsse von außen, kann es sein, dass wir uns total ausgebrannt fühlen. Nichts funktioniert mehr! Wir ziehen negative Ereignisse in unser Leben, die Freude geht verloren usw. Das kann viele Ursachen haben.

 

 

Weiterlesen: Clearing

Mehr Lebensenergie durch gesunden Schlaf

 

Schon vor 500 Jahren hat Paracelsus gelehrt: „Ein krankes Bett ist ein sicheres Mittel, die Gesundheit zu ruinieren.“

 

1996 hat eine Studie der NÖ Gebietskrankenkasse ergeben, dass 89% der untersuchten Krebspatienten auf einen gestörten Schlafplatz gelegen sind.

 

Unser Körper regeneriert sich durch Aktivierung seine Selbstheilungskräfte in den Tiefschlafphasen. Viele Menschen haben zu wenige dieser Phasen, was die Lebensqualität stark einschränkt und langfristig zu Krankheiten führen kann. Wenn wir die folgenden Punkte beachten, dann verbessert sich die Qualität des Schlafs, sind wir voller Energie und der Körper ist weniger anfällig für Krankheiten.

 

 

Weiterlesen: Mehr Lebensenergie durch gesunden Schlaf

Geomantie oder die alte Kunst, die Energien unserer Erde zu nutzen

 

Seit Jahrtausenden wurden Orte der Kraft von Menschen genutzt - sei es zum Zweck der Heilung oder für sakrale Handlungen. An vielen dieser uralten Plätze, an denen seit jeher Rituale abgehalten wurden, entstanden im Laufe der Zeit bedeutende Bauten wie Kirchen, Klöster und Schlösser. Aber auch Wallfahrts- oder Handelswege wurden oft nach Energielinien ausgerichtet.

 

Und heute? Wir bauen unsere Häuser aufgefädelt wie auf einer Perlenschnur auf rechteckige Grundstücke. Wir begradigen Straßen und Flüsse, schütten Täler zu und tragen Berge ab. All das im Sinne des Fortschritts und für ein besseres Leben.

 

 

Weiterlesen: Geomantie oder die alte Kunst, die Energien unserer Erde zu nutzen

Der Quantensprung in der Transformationsarbeit

 

Meine Freundin Karin hatte einen Traum indem ich folgenden Satz sagte: „Bevor wir das Universum erforschen, müssen wir den Himmel in uns selbst finden.“

 

Ich habe viel darüber nachgedacht, was das für mich bedeutet. Innere Zufriedenheit und vor allem auch in die eigene Schöpferkraft kommen, sich daran erinnern, dass wir Kinder Gottes sind, somit das eigene Licht zum Strahlen bringen. Für uns selbst und damit auch andere ermuntern, ihr Licht zu entfachen und den Weg zu gehen, der zu dauerhaftem Glück führt. Doch wie so oft im Leben, haben wir immer wieder eine Ausrede, warum wir nicht das leben können, was uns glücklich macht. Und glaube mir, auch ich war eine Meisterin darin, meine innere Stimme zu ignorieren, meine Herzenswünsche hinten anzustellen, meine Berufung auf später zu verschieben.

 

Weiterlesen: Der Quantensprung in der Transformationsarbeit

Amirasolis - L3-Lichtenergie – Weiße Flamme – Quantenheilung – Clearing – Kräuterkunde
Geomantie – Radiästhesie – Lebensraum Optimierung – Schlafplatz Entstörung
Vorträge – Seminare – Workshops – spirituelle Reisen – individuelle Beratung
Copyright © 2008 - 2017 ♥ L3 ♥ All Rights Reserved.