fbpx

spiritueller Blog

Lösungsansatz für Therapie resistente Personen - Teil 1

Wie im Innen so im Außen

Dieses kosmische Gesetz schließt die Naturgesetze ein und ergänzt sie durch geistige Gesetze. Hier möchte ich etwas erklären, was Aufschluss geben kann, warum manche Situationen, Krankheiten, Gefühle scheinbar nicht heilbar oder veränderbar sind. Dieses Wissen wurde mir vor wenigen Tagen von der geistigen Welt vermittelt und ich möchte es gerne mit euch teilen, weil hier einiges verständlich wird, wofür es bislang scheinbar keine Erklärung gab.

Betrachten wir den physischen Körper: Wir sind gesund, wenn die Zellkommunikation reibungslos funktioniert. Ist sie gestört, werden wir krank. 

Wir haben allerdings nicht nur den physischen Körper, sondern auch energetische Körper. Auch diese haben jeder für sich eine Art energetische Zellkommunikation! Des Weiteren sind auch alle Körper untereinander vernetzt und kommunizieren miteinander.

Ist die Kommunikation zwischen dem physischen Körper und einem oder mehreren energetischen Körpern unterbrochen, gestört oder in manchen Fällen fehlt sogar einer der energetischen Körper, dann ist körperliche Heilung fast unmöglich. Daher ist es wichtig die Verbindung wiederherzustellen.

Ist trotz intensiver Bemühung in manchen Fällen eine Heilung scheinbar unmöglich, liegt es nahe, dass die Kommunikation der Körper untereinander gestört ist. Es gilt die Verbindung wiederherzustellen.

Wie das geht erfährst du in den nächsten Wochen!

 

Weiter zu Teil 2

 

Diesen Artikel teilen