fbpx
14/18

€ 110,00

Karma auflösen mit der Kraft der Einhörner

Samstag, 19. Januar 2019 - 09:00
bis 17:00

Jeder Gedanke, jedes Wort, jede Handlung und Tat erzeugt eine bestimmte Energie, die mit gleicher Intensität zu ihrem Ursprung (Erzeuger) zurückgeht. Die Wirkung entspricht der Ursache in Qualität und Quantität. Gleiches muss gleiches erzeugen - Aktion=Reaktion.

Unter Karma versteht man eine Art "Kosmisches Konto", d.h. die Summe aller noch nicht bewältigten Ursachen, die ihre Wirkung in jeder Existenz neu entfalten, um uns mit der Nase darauf zu stoßen, dass wir endlich LIEBEN und VERGEBEN lernen.

Die Weisheit und das Wissen, dass uns aufgrund des ansteigenden Bewusstseins der Menschheit in diesem Leben zur Verfügung steht, ermöglicht uns, in dieser Inkarnation unser angesammeltes Karma zu erlösen, wenn wir das aufrichtig wollen. Es gibt dazu wunderbare Hilfestellungen von der geistigen Welt und Methoden mit denen Karma gelöscht werden kann.

Ganz liebevolle Begleiter bei der Reise in ein vergangenes Leben sind die Einhörner, die mit ihrer Kraft und Liebe alte Situationen und Belastungen heilen und erlösen können Natürlich nur, wenn wir unseren Beitrag dazu leisten und dem kosmischen Gesetz der bedingungslosen Liebe folgen. Liebe erlöst alles, heilt alles, vergibt alles! Liebe ist der kosmische Schlüssel, der uns frei von Karma macht und uns die Türen aufsperrt zur Freiheit und einem erfüllten Leben.

 

An diesem Seminartag werden wir: 

• Ängste, Schuldgefühle, Verstrickungen, Abhängigkeiten, Traumen, Schwüre und vieles mehr aus den verschiedensten Inkarnationen erlösen. (Als Gruppenmeditation) Diese Methode wurde mir direkt von der geistigen Welt übermittelt und löst selbst aus den tiefsten Ebenen alte Belastungen auf. 

• Du lernst auch punktgenau in das Leben einzusteigen, wo besonders schwierige Belastungen entstanden sind, diese zu erkennen und dann auch sofort zu heilen (Karma erlösen) Dabei werden uns die Einhörner unterstützen. 

• Wir werden uns aber auch kollektives Karma ansehen und an der Auflösung arbeiten.