fbpx
4/20

€ 250,00

Amirasolis - Ausstieg aus der Matrix

Samstag, 21. März 2020
bis Sonntag, 22. März 2020
09:00 - 17:00

Zur Anmeldung bitte hier klicken. 

Es wird Zeit, dass wir uns aus den Manipulationsprogrammen befreien!

In dieser Matrix ist wahrscheinlich jeder gefangen (ausgenommen Aufgestiegene MeisterInnen) Manipuliert werden wir durch Religion, Wirtschaft, Politik, Bildungssysteme, Medien und diversen Mächten, die uns in unserem Opferdasein gefangen halten wollen.

Diese Abhängigkeitsprogramme, die wir energetische Matrix nennen, umgibt unsere Erde wie eine Art Netz. Darüber ist wieder ein Netz, darüber wieder eines und so weiter. Die Netze sind untereinander verbunden, wie durch unsichtbare Fäden und es kreuzen sich Dimension und Zeit. Ich habe bei meiner außerkörperlichen Reise 27 solche Netze gesehen. (Vielleicht gibt es aber noch mehr)

Die Matrix besteht somit aus Dimensionsebenen und Zeitlinien. Daher ist die Matrix auch mitverantwortlich für das Karma. Sie erschwert uns, endgültig aus der Karma Verstrickung auszusteigen, denn das Netz hält uns gefangen und verwickelt uns immer wieder in neue Dramen! Diese Zeit,- und Dimensionslinien und deren Vernetzung untereinander, machen einen Ausstieg fast unmöglich! Mithilfe der geistigen Welt ist mir ein Konzept vermittelt worden, das es auch nicht hellsichtigen Lichtarbeitern möglich macht, aus diesen Programmen der Matrix auszusteigen und sich dauerhaft davon zu befreien.

Diese Methode ist meinem Wissen nach derzeit einzigartig und du hast jetzt die Gelegenheit, zu den ersten Personen zu gehören, die die Matrix verlassen.

Nachdem wir aus der Matrix ausgestiegen sind, erschaffen wir uns mit Hilfe der Werkzeuge der Zentralsonne und unserer Schöpferkraft, das Leben, das wir uns wünschen und unserem Seelenplan entsprechen.

Im vollen Schöpferbewusstsein das eigene Leben neu erschaffen.

 

Achtung! Voraussetzung für die Teilnahme an dem Seminar ist seelische Stabilität, und die Amirasolis Grundausbildung. Daher behalte ich mir vor, auch Teilnehmer abzulehnen, wenn ich der Meinung bin, dass die Teilnahme nicht zum Wohle der Person, oder anderer Teilnehmer ist.

 

Zur Anmeldung bitte hier klicken.

 

Bitte beachte unsere rechtlichen Hinweise

 

 

Zusätzliche Termine